Textil-Werkstatt

Gudrun Willenbockel

Paramentewerkstatt

Paramentenwerkstatt - Aktuelles


paramente zerbst
paramente zerbst Foto: Christine Haas
paramente zerbst

Die Paramente für die evangelische Kirchengemeinde in Rostock-Evershagen

werden am Ende einen Gang durch das gesamte Kirchenjahr gestatten. Zurzeit entstehen für Altar und Ambo der Thomas-Morus-Kirche die Behänge in der liturgischen Farbe Grün. Mit der gemeinsamen Nutzung des katholischen Gotteshauses wird Ökumene lebendig.
In Handstickerei gefertigt, erhalten die grafischen Linien eine Aussagekraft, die sich an der Gestaltung der farbigen Fenster der Kirche orientiert.


paramente waltersdorf
paramente waltersdorf
paramente waltersdorf

Violette Paramente für Waltersdorf (bei Berlin-Schönefeld)

Öffnet man die Tür der Dorfkirche, betritt man einen Kirchenraum, der mit viel Bedacht hergerichtet ist.

Die sorgfältig ausgewählte Einrichtung, die die ursprüngliche Ausstattung ergänzt, strahlt Ruhe aus und lädt zur Stille ein.

Kürzlich wurden nun auch die vorhandenen Altar -und Kanzelbehänge durch eine violette Garnitur erweitert. Dass die gewünschten „alten“ Symbole die Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesucher zu deuten wissen, davon ist die maßgebliche Auftraggeberin fest überzeugt. So erhielt der Altarbehang einen Stern als Symbol für Advent. Für die Passionszeit steht das Kreuz. Das Christusmonogramm der übereinander gelegten griechischen Buchstaben X(Chi) und P(Rho) - Christós - bestimmt den Kanzelbehang.


paramente waltersdorf
paramente waltersdorf
paramente waltersdorf

Paramentenwerkstatt


weisstickerei Foto: Christine Haas
weisstickerei