Textil-Werkstatt Willenbockel

Paramentik. Handwerk. Leidenschaft.

Sie sind hier:
Werkstatt / Aktuelles

Paramentewerkstatt

Das Antependium der Lutherkirche zu Bad Kösen erhielt für das historische Kreuz, Stickerei, Fransen und Borten ein neues Trägermaterial. Der Kanzelbehang entstand als Neuanfertigung und bekam vor allem eine neue, gut handhabbare Aufhängung. Passend dazu wurde auch das Lesepult ausgestattet, das bisher nur mit einem behelfsmäßigen Behang auskommen musste. Spenden ermöglichen, ebenfalls die weiteren Paramente der Kirche wieder in einen, dem Gottesdienst angemessenen Zustand zu versetzen.


Hören Sie dazu in einen kurzen Beitrag aus dem Kirchenprogramm "radio SAW - Gott und 
die Welt" rein:

Paramentenwerkstatt - aktuelle Arbeiten

Hier können Sie Einblicke in meine Arbeit nehmen. Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.

Paramentewerkstatt
Paramentewerkstatt
Paramentewerkstatt

LAGA-Parament bekommt eine Heimat

Das eigens entworfene und gefertigte Parament für den Kirchen-Pavillon auf der Landesgartenschau 2018 in Burg erhält eine willkommene Nachnutzung und somit eine feste Heimat. Als Geschenk des Kirchenkreises Elbe-Fläming wird der Behang der JVA Burg übergeben, sodass der Raum, in dem regelmäßig Andachten stattfinden, nun ein farbkräftiges Zentrum bekommt. Die Gestaltung des Paraments lädt mit der großen Aussage "Paradies" und kleinen Überraschungen zu einer optischen Entdeckungsreise ein. Zur unübersehbaren Darstellung eines Apfels hat sich auf dem Mittelstück als Pendant inzwischen noch eine Weintraube eingefunden. Symbolhaft treffen menschliche Schwächen und Gottes Möglichkeiten aufeinander. Noch sind sie durch eine Barriere getrennt, aber man kann ja nie wissen!

Paramentewerkstatt
Paramentewerkstatt
Paramentewerkstatt

Im Themenjahr 2018 "Grüße aus dem Kirchenjahr"

der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), hatte die Offene Kirche St. Briccius in Magdeburg von Juni bis September sowohl direkt Interessierte als auch zufällig hereinschauende Besucher zur Ausstellung "Feste - Farbe - Liturgie" eingeladen. Die augenfälligsten Grußkarten in einer Kirche sind wohl die farbigen Behänge an Altar und Kanzel. Mit der Ausstellung und mit begleitenden Vorträgen gab Paramentikerin und Handwerksmeisterin Gudrun Willenbockel Einblicke in Anliegen, Geschichte und Fertigung von Kirchentextilien als einen selten besprochenen Bereich kirchlicher Kunst.

Paramentewerkstatt
Paramentewerkstatt
Paramentewerkstatt